Dirigent

StefanZeller_DirigentStefan ist 1979 geboren, in Oberriet aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Lüchingen. Bereits im frühen Alter erlente Stefan das Klarinettenspiel und trat im Jahre 1994 dem Musikverein Harmonie Oberriet bei. Seither ist er dem MVHO treu, hat sich aber auch in diversen anderen Vereinen als Verstärkung im Klarinettenregister engagiert. Zwischen 2001 und 2015 hatte Stefan das Amt des Vizedirigenten im MVHO inne. In dieser Funktion hat er die Jungmusik Oberriet in den Jahren 2011 und 2014 interimistisch geleitet. Daneben leitet er seit 2005 die Bauernkapelle Oberriet. Im Jahr 2006 wurde u.a. auf seine Initiative das Blasorchester Heiden gegründet, welches sich in den letzten 10 Jahren unter seiner musikalischen Leitung von einem 7- zu einem 25-köpfigen Projektorchester entwickelt hat.

Seine Grundausbildung als Dirigent absolvierte Stefan bei der Schweizer Militärmusik. Daneben besucht er regelmässig Workshops (u.a. bei Peter Kleine Schaars, Isabelle Ruf-Weber, Pepe Lienhard, weitere) und bildet sich autodidaktisch weiter. Seit 2016 absolviert Stefan die modulare Weiterbildung der Deutschen Dirigenten Akademie.

Stefan Zeller ist seit August 2015 Dirigent des Musikvereins Harmonie Oberriet. Vor seiner Wahl leitete er den Verein seit Januar 2015 als Projektdirigent. In dieser Funktion konnte er bereits bei der ersten Bewertung anlässlich der Rheintaler Kreismusiktage 2015 in Eichberg eine ausgezeichnete Bewertung in der ersten Stärkeklasse erspielen (Prädikat „herausragend“ sowohl in der Konzert- als auch in der Parademusik). Anlässlich des eidgenössischen Musikfestes 2016 in Montreux erreichte Stefan mit dem MVHO mit herausragenden 91 Punkten den ersten Platz in ihrer Gruppe bei der Marschmusikkonkurrenz.

 

Kontakt:
Stefan Zeller
+423 792 90 50
dirigent @ musikverein-oberriet.ch